Schriftmalerei kommt wieder in Mode!

Die alte Eisenwarenhandlung, das Milchlädchen, die herrschaftliche Villa – Der Name, kunstvoll auf die Fassade gebracht, gehörte früher häufig zum Erscheinungsbild von Fassaden. Wie angenehm die Zeiten ohne aufdringliche Leuchtreklamen und omnipräsente Werbebanner wohl für das Auge waren! Heute kommt Schriftenmalerei endlich wieder in Mode.

Rekonstruktion auf historischen Fassaden

Mit dem Aufkommen der Fassadensanierung und der auffallenden Werbung verschwanden Schriftmalereien nach und nach aus dem städtischen Erscheinungsbild und wurden einfach übermalt oder überdämmt. Wir rekonstruieren alte Schriften, auch im Rahmen des Denkmalschutzes und bringen das historische Flair zurück. Auf Wunsch bemalen wir auch historische wie moderne Schilder mit dem gewünschten Schrift- oder Namenszug. 

Eine alte Tradition wird wieder modern!

Die Schriftmalerei wird wieder zum Trend – von der aufgemalten Hausnummer, über Werbeschriftzüge bis hin zum Sinnspruch führen wir Schriftmalereien auf Fassaden nach Kundenwunsch aus und beherrschen einfache wie kunstvolle Schriftarten gleichermaßen. Für ein perfektes Endergebnis werden individuelle Schablonen in der passenden Größe erstellt, die anschließend mit unterschiedlichen Techniken auf die Fassade übertragen werden. Auf Wunsch setzen wir Schriften und Logos oder andere Fassadenmotive ebenso in freier Malerei um. Wie bei allen unseren Leistungen steht auch hier vor der Ausführung eine sorgfältige Planung in enge Absprache mit dem Kunden.

Unser Tipp: Das Gebäude, auf das Sie Ihren Schriftzug als Werbung aufmalen wollen, muss nicht unbedingt Ihres sein. So können geeignete Fassadenflächen auch vom jeweiligen Hausbesitzer für eine Fassadenbeschriftung gemietet und als Werbefläche genutzt werden. 

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll:

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK