Kampfansage an den Schimmel

Der Schimmelbefall in Wohnräumen bleibt oft lange Zeit unbemerkt. Die Ursachen sind vielfältig, Wärmebrücken an der Außenwand oder aufsteigende Feuchtigkeit bieten dem Pilz einen guten Boden. Als Präventivmaßnahme helfen regelmäßiges Lüften und eine fachgerechte Ausführung der Gebäudehülle. Ist der Schimmel bereits vorhanden, besteht der erste Schritt darin, die Ursache zu ermitteln und zu beseitigen. Erst dann können die entsprechenden Maßnahmen ergriffen werden, um den Schimmel endgültig aus den Räumen zu vertreiben.

Nie wieder Schimmel!

Hat sich der Schimmel in Ihren Räumen breitgemacht, gehen wir im ersten Schritt auf Ursachenforschung. Der Ort der Ausbreitung gibt oft wichtig Hinweise. So entsteht Schimmel im Bereich von Anschlüssen und Zimmerecken oft durch eine nicht fachgerechte Ausführung der Dämmung, Schimmelnester im unteren Bereich der Wände weist häufig auf undichte Wasserleitungen oder aufsteigende Feuchtigkeit durch fehlende Horizontalsperren hin. Im Anschluss an die Beseitigung der Ursache kann die Schimmelbeseitigung starten.

Fachgerechte Schimmelsanierung

Bei geringer Eindringtiefe des Schimmelpilzes in den Baustoff ist es ausreichend, die Oberflächen zu reinigen und zu desinfizieren, ein Kalkputz als Sperrputz kann vor einem Neubefall wirksam schützen. Sitzen die Pilze bereits tief in Wand oder Dämmung, ist ein Rückbau nötig. Ob ein Baustoff saniert werden kann, hängt von seiner Zusammensetzung ab. Alle papierhaltigen Materialien müssen entfernt werden, das Gleiche gilt für befallene Silikonfugen. Textilien wie Vorhänge oder Teppich können eventuell durch eine gründliche chemische Reinigung schimmelfrei werden. Putze und Holzbaustoffe lassen sich dagegen in vielen Fällen durch schimmeltötende Mittel erfolgreich behandeln.

Um sicher zu stellen, dass Räume und Raumluft keine Schimmelpilze oder -sporen mehr enthalten, kann eine Freimessung sinnvoll sein. Anhand einer Raumluftmessung wird ermittelt, ob die Luft wieder sauber und gesund ist.

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll:

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK