Fassadenbeschichtung mit Silikat- und Silikonharzputz

Robuste Fassadenbeschichtungen aus Silikatputzen sorgen für eine langlebige und schöne Putzfassade für Neubau und Sanierung. Erfahren Sie mehr!

Silikatputz – Fassadenbeschichtungen, die halten

Die fachgerechte Fassadenbeschichtung beginnt bei uns mit der sorgfältigen Untergrund-Analyse. Nach dem Ergebnis sprechen wir unsere Empfehlung aus – sie entscheiden über den Farbton. Der Fassadenputz glättet die Oberfläche, dichtet das Mauerwerk oder die Dämmschicht gegen Witterungseinflüsse ab und wirkt optisch klar und ansprechend. Besonders gute Eigenschaften bringen moderne Silikatputze mit, die sich nicht nur für Neubaufassaden, sondern vor allem auch bei der Altbausanierung bewährt haben.

Professionelle Fassadenbeschichtungen für Alt- und Neubauten

Die Anforderungen an die Gebäudehülle sind hoch. Sie soll das Gebäude vor der Witterung schützen, einen guten Wärmeschutz bieten, lange halten und gut aussehen. Mit einer Fassadenbeschichtung aus Silikatputzen gehen Sie auf Nummer sicher. Wir übernehmen die komplette Ausführung Ihrer neuen Fassade und setzen dabei hochwertige Baustoffe ein. Dabei sprechen wir eine klare Empfehlung für Silikatputze wie auch Silikonharzputze aus.

Silikat – das Material, das mehr kann

Silikatputze bieten den perfekten Kompromiss, wenn es um die Auswahl des Fassadenputzes geht. Sie enthalten mit Silikat ein mineralisches Bindemittel in Form von Kali-Wasserglas, das im ausgehärteten Zustand mit dem Untergrund eine besonders feste und haltbare Verbindung eingeht. Durch den geringen Anteil an organischen Bestandteilen sind sie unempfindlich gegen Schimmel und Algen- oder Moosbewuchs. Der Zusatz von organischer Kunstharzdispersion macht den Putz elastisch und damit kaum anfällig für Rissbildung. Silikatputze sind

  • kaum anfällig für Verschmutzungen und chemische Luftabgase
  • scheuerfest und leicht zu reinigen
  • Nicht brennbar
  • unempfindlich gegen Kalkausblühungen

Silikatputz ist außerdem wasserdicht und diffusionsoffen und kann deshalb auch auf Wärmedämmverbundsystemen eingesetzt werden. Der Putz schützt die Dämmstoffe gegen Feuchtigkeit und lässt Wasserdampf aus dem Wandaufbau nach außen entweichen. 

Silikonharzputz – wasserabweisend und widerstandsfähig

Durch das Bindemittel Silikonharz bringen Silikonharzputze ganz besondere Eigenschaften mit. Allen voraus die wasserabweisenden Eigenschaften, die die Putzoberfläche unempfindlich gegen Verschmutzungen machen. Durch seine Langlebigkeit und die Resistenz gegen biologische, chemische und mechanische Einflüsse ist Silikonharzputz vor allem für stark belastete Fassaden die ideale Wahl.

Vielseitige Anwendungsbereiche

Aufgrund seiner guten Eigenschaften, wie der Witterungsbeständigkeit und der Unempfindlichkeit gegen Verschmutzungen, setzen wir Silikatputze im Neubau wie auch bei der Sanierung der Gebäudehülle ein. Die Putze sind in vielen Farben erhältlich – auch fertig angemischt und geben Ihrer Fassade genau die Optik, die sie sich wünschen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir beraten Sie gerne zum perfekten Putze für Ihre Neu- oder Altbaufassade und erstellen ein individuelles und faires Angebot.

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll:

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK