Traditionelle Malerarbeiten

Traditionelle Malerarbeiten – alte Techniken und moderne Materialien

Gemalert wird bereits seit der Antike und einige der heute verwendeten Techniken sind schon viele tausend Jahre alt. In Verbindung mit modernen Farben entstehen aus unserer fachkundigen Malerhand kreative und individuelle Raumgestaltungen für ein behagliches Wohngefühl.

Handwerkskunst neu aufgelegt

Es klingt einfacher als es ist – die alten Techniken haben es zum Teil in sich und gehören in qualifizierte Hände. Wir sind in der Anwendung geübt und gestalten Ihre Räume zum Beispiel mit folgenden traditionellen Methoden:

  • Bei der Wickeltechnik wird ein in das Anstrichmittel getauchter Lappen ausgewrungen und zu einer lockeren, faltigen Rolle geformt. Diese rollt man mit beiden Händen über die zu behandelnde Fläche. Die Abdrücke der Falten ergeben ein quer zur Rollrichtung liegendes Muster.
  • Unter der Stupftechnik versteht man das Auftragen von Anstrichstoffen durch das sogenannte Stupfen. Gearbeitet wird hier mit Stupfbürsten oder -schwämmen, die fertigen Flächen wirken dadurch abwechslungsreich und lebendig.
  • Mit der Wischtechnik entstehen weiche, organische Oberflächen zu schaffen. Die aufgetragene Farbe wird hier mithilfe eines Schwamms oder feuchten Pinsels so verwischt, dass Muster und Strukturen entstehen.

Das große Feld der Spachtelei

Auch die verschiedenen Spachteltechniken werden schon seit langer Zeit angewandt und dienen nicht nur zum Herstellen glatter Oberflächen, sondern auch zur Herstellung von Stuckmarmor oder zur Imitation von Natursteinen. Ganz nach Kundenwunsch stellen wir moderne, edle oder mediterrane Strukturen her und geben den Räumen so die zum Wohn- und Lebensstil passende Ausstrahlung.

Für die Anwendung der traditionellen Verfahren verwenden wir modernste Materialien, die auch höchste Ansprüche an Wohngesundheit, Verarbeitbarkeit und Nachhaltigkeit erfüllen und die Umsetzung der unterschiedlichsten Oberflächenstrukturen ermöglichen. 

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll: