Sondertechniken für spezielle Kundenwünsche

Mit verschiedenen Sondertechniken wie der Glättetechnik oder dem Vergolden erfüllen wir auch ausgefallen Kundenwünsche. Auch in diesen Bereichen verfügen wir über das nötige Fachwissen und die Erfahrung, um perfekte Ergebnisse zu erzielen und unsere Auftraggeber zufriedenzustellen.

Glatt wie Porzellan

Bei der historischen Glättetechnik werden Glattspachtelmassen in mehreren Schichten auf die Wand aufgetragen, um ein fugenloses und absolut glattes porzellanähnliches Wandbild mit hoher Widerstandsfähigkeit und Dichtigkeit zu erzielen. Vor mehreren tausend Jahren entwickelten die Berber eine als Tadelakt bezeichnete Technik, mit der sogar Zisternen und Hamams (orientalische Dampfbäder) abgedichtet werden könnten. Durch die Endbehandlung mit Wachsen, die eingerieben und poliert werden, entsteht zusätzlich ein hoher Glanz. Der Handel hält spezielle Materialien bereit, mit deren Hilfe aus einer einfachen Wand ein attraktiver Eye Catcher wird.

Vergolden Sie Ihr Zuhause!

Um die Wertigkeit von Räumen oder Gegenständen zu erhöhen, werden diese bereits seit Jahrtausenden vergoldet. Heute wird dazu feinstes Blattgold mit einer Stärke von 1/8000 bis 1/1000 Millimeter verwendet. Fachkundige und geschickte Maler sowie ausgebildete Vergolder setzen diese Technik um und sorgen für edlen Glanz in den Räumen. 

Möchten Sie Ihrem Zuhause einen besonderen Touch verleihen? Wir bringen Ihre Räume mit unseren Sondertechniken zum Glänzen und freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll: