Wärmedämmverbund-Systeme – klare Optik, gute Dämmung

Wärmedämmverbund-Systeme, kurz WDVS, kommen heute im Neubau wie auch bei der Altbausanierung zum Einsatz. Hochwertige Systeme, fachgerecht montiert, sorgen dafür, dass die Heizenergie dableibt, wo sie hingehört: In Ihren Räumen!

Das Grundprinzip

WDV-Systeme sind von verschiedenen Herstellern erhältlich. Die Unterschiede liegen dabei im Detail, das Grundprinzip bleibt stets das Gleiche. So wird auf eine tragende Außenwand ein Dämmstoff geklebt oder gedübelt, anschließend wird durch eine Armierung ein verputzbarer Untergrund hergestellt. Ein widerstandsfähiger Oberputz, der in Farbe und Struktur ganz nach Wunsch des Bauherrn gewählt wird, schützt die Dämmebene und sorgt für ein frisches und klares Erscheinungsbild.

Wärmedämmung mit System

Eine Dämmung mit WDVS besteht aus einem genau aufeinander abgestimmten System, bei dem die einzelnen Teile perfekt zueinander passen. Deshalb dürfen die Systeme verschiedener Hersteller auch nicht vermischt werden. Wie bei jeder Außendämmung ist auch beim WDVS eine gründliche Vorplanung nötig. Als Fachbetrieb arbeiten wir eng mit Bauherrn, Architekten und Fachplanern zusammen, ebenso erfolgt eine Abstimmung mit den anderen beteiligten Gewerken wie zum Beispiel dem Fensterbauer. Wichtig für die gute Dämmwirkung ist eine lückenlose und wärmebrückenfreie Montage – Als erfahrener Handwerksbetrieb setzen wir diese und alle weiteren Anforderungen an eine funktionierende und optisch ansprechende WDV-Fassade sorgfältig um.

Da auch bei professionellster Verarbeitung jede Dämmung nur so gut wie das verwendete Material ist, legen wir bei der Auswahl unserer Produkte großen Wert auf Qualität und arbeiten deshalb nur mit bewährten und kompetenten Herstellern zusammen.

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll: